Yoga Darshan I - Swami Niranjanananda Saraswati- Deutsch

Es gibt im Yoga zwei große Traditionen: die tantrische und die vedische Tradition. Obwohl sich die tantrische Tradition des Yoga mit unserem heutigen Lebensstil eher vereinbaren läßt, ist das yogische Weltbild der Veden und Upanishaden nicht weniger zutreffend. Die Veden enthalten das ursprüngliche, spirituelle, praktische, moralische, soziale und metaphysische Gedankengut großer Seher, die jeden Aspekt der Schöpfung als eine einzige Erscheinungsform des Göttlichen wahrgenommen haben. Diese Gedankensammlung wurde über Generationen hinweg von Heiligen und Weisen zusammengetragen.

12,90 

Es gibt im Yoga zwei große Traditionen: die tantrische und die vedische Tradition. Obwohl sich die tantrische Tradition des Yoga mit unserem heutigen Lebensstil eher vereinbaren läßt, ist das yogische Weltbild der Veden und Upanishaden nicht weniger zutreffend. Die Veden enthalten das ursprüngliche, spirituelle, praktische, moralische, soziale und metaphysische Gedankengut großer Seher, die jeden Aspekt der Schöpfung als eine einzige Erscheinungsform des Göttlichen wahrgenommen haben. Diese Gedankensammlung wurde über Generationen hinweg von Heiligen und Weisen zusammengetragen.

Die Veden sind Teil dieser Sammlung. Viele Schriftsteller behaupten, daß die Veden Bücher über den Hinduismus seien. Dieser Eindruck ist nicht korrekt und bedarf einer Erklärung, welche in diesem Buch geliefert wird.

Darshana bedeutet etwas, das man erfahren hat und stellt somit einen Aspekt der Wirklichkeit dar, die von einem selbst wahrgenommen wurde. Darshana ist deshalb eine Sammlung von tatsächlich erfahrenen Gedanken, die wahr und wirklich sind und nicht Spekulation oder abstrakte Ideen. In der vedischen Tradition gibt es viele Darshanas, die wichtigsten werden in diesem Buch beschrieben.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Yoga Darshan I – Swami Niranjanananda Saraswati- Deutsch”

Your email address will not be published.

Related products